Die neuen Domainendungen im August 2015

Die neuen Domainendungen des MonatsNachdem bereits im Juli allerhand neue Domainendungen erschienen sind, legt der August noch einmal kräftig nach. Insgesamt erscheinen in den nächsten dreißig Tagen 17 nTLDs, davon alleine 15 von den Registrys Donuts und Famous Four Media. Aber auch die anderen Unternehmen können mit interessanten Top-Level-Domains aufwarten. Heute stellen wir Ihnen wieder einige Endungen mit besonders interessanten Konzepten und/oder großem “Hitpotential” vor.

 

.dog – Die Endung für den besten Freund des Menschen

.cat und .dog tierische Domainendungen?Erst vor kurzem haben wir über die tierische Endung .dog in unserem Blog berichtet. Rund zwei Monate später ist es für die nTLD-Sammler Donuts nun Zeit, die Hunde loszulassen. Am 12.08. erscheint die neue Top-Level-Domain rund um die beliebten Vierbeiner und macht sich bereit, das Internet zu erobern. Ob als Webpräsenz für das eigene Haustier, oder als Informations-Seiten über Erziehung und Ernährung zeigt sich .dog vielseitig einsetzbar. Auch ein eigener Online-Shop, der Spielzeug und anderes Zubehör verkauft, ist unter .dog möglich. Wie bei vielen thematischen Domainendungen auch kann die nTLD dabei vor allem damit punkten, dass man mit einem Blick auf die Domain weiß, auf welchen Themenschwerpunkt sich die Webseite fokussiert.

.lol – die witzigste Top-Level-Domain der Welt!

LoL! Comic Speech Bubble, CartoonDas Unternehmen Uniregistry präsentiert uns diesen Monat zwar nur eine einzige neue nTLD, die hat es aber in sich. Die Rede ist von .lol, eine Endung, die sich auf die Abkürzung für “Laughing Out Loud” (auf dt. soviel wie: “laut auflachen”) beruft. Der Begriff an sich ist im Übrigen keineswegs eine moderne Erscheinung, sondern kursiert bereits seit 1980 in den Weiten des World Wide Web und seiner Vorgänger. Mit .lol möchte die Registry das Internet zu einem lustigeren Ort machen und spendiert jeglichem humoristischen Content, seien es unterhaltsame Blog-Einträge oder Katzenvideos, eine Plattform. Sieht man sich die Anzahl von lustigen Bildern, Videos und Texten im Internet an erkennt man, dass für .lol bereits eine große Zielgruppe besteht. Dementsprechend erfolgreich könnte der Start der Endung, am 11.08., ausfallen.

.movie – eine nTLD für alle Genres

Video, movie, cinema concept. Retro camera, reels, clapperboardDer zweite große Wurf von Donuts könnte diesen Monat die Endung .movie werden. Diese erscheint am 19.08. und hat bereits vor der Sunrise-Phase einiges an Staub aufgewirbelt. Voller Euphorie über ihr neues Projekt stellte das amerikanische Unternehmen nämlich bereits während der Controlled-Interruption-Phase die Domain eines bald erscheinenden Blockbusters online und wurde dafür von vielen Seiten scharf kritisiert. Normalerweise hätte in der CI-Phase nämlich nur die Domain nic.movie über das World-Wide-Web erreichbar sein dürfen. Derzeit wird der Fall von der ICANN überprüft, ein Urteil wurde jedoch noch nicht gefällt. Die Filmindustrie dürfte sich über die Endung jedoch freuen. Sieht man sich die “alten” Domains an, die für Filme registriert wurden – häufig [Hier beliebigen Filmnamen einfügen]movie.com – merkt man schnell, dass die Endung .movie die ganze Adresse wesentlich schlanker und kompakter erscheinen lässt: [Hier beliebigen Filmnamen einfügen].movie. Auch für Cineasten, die ihrer Leidenschaft, per Blog im Internet, Gehör verschaffen möchten, ist die nTLD die perfekte Ergänzung.

.online – Die perfekte Endung für jede Domain

blue sunrise, view of earth from spaceRadix ist in diesem Monat der dritte im Bunde unserer “Registry-Gemeinschaft”. Das Unternehmen hat mit seinen nTLDs schon Gefühl für beliebte Top-Level-Domains bewiesen, so wurde die nTLD .website bereits 93.863-Mal registriert und entert vielleicht bald das Top10-Ranking der beliebtesten neuen Domainendungen. Radix’ neues Projekt heißt .online und wird am 26.08. frei für jeden registrierbar sein. Die Registry ist sich ihrem neuen Unterfangen jedenfalls relativ sicher. Auf der offiziellen Webseite der nTLD lässt sie verkünden, dass bereits über 700.000 Domains “online” als letztes Wort vor der Top-Level-Domain stehen haben. Über eine Millionen tragen das Wort “online” in sich. Grund anzunehmen, dass sich der Begriff im Internet einer großen Beliebtheit erfreut, zumal der Begriff international verständlich ist. Ob .online an den Erfolg von .website anknüpfen kann, darüber lässt sich zurzeit nur mutmaßen. Die Chancen stehen jedoch gut!

Hier nochmal alle nTLDs, die im August erscheinen im Überblick:

03.08.

.mango .sener, .cfa (Brand-TLDs)

04.08.

.nadex (Brand-TLD)

05.08. 

.loan

.download

.accountant

.win

.racing  

.liaison (Brand-TLD)

11.08.

.lol

12.08.

.dog

.theater

.run

.taxi

.hockey 

19.08.

.movie

.coupons

.soccer 

.lupin  (Brand-TLD)

26.08.

.online

.mba

.fyi 

31.08.

.bbva (Brand-TLD)

 

Bildnachweise:

Titelbild: © gustavofrazao – Fotolia.com

.dog: © vvvita – Fotolia.com

.lol: @jirawatp – Fotolia.com

.movie: © Maksym Yemelyanov – Fotolia.com

.online: © Romolo Tavani – Fotolia.com

  • Auf anderen Social Networks teilen

  • Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>