MulticheckMulticheck Domainsuche

Irland

Domain aus Irland

Wählen Sie ihre Wunschdomain aus Irland, überprüfen Sie die Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Preise und Kaufbedingungen. Sie können ihre Domain sofort bei uns bestellen. Schnell und kostengünstig reservieren wir Ihre Domain.

Domain-Check
Domainendung aus Irland Preis
.ie-Domain .ie-Domain 119,00 €*/Jahr

Web-Adressen aus Irland: Bedingungen und Informationen

Hier finden sie alle Informationen schnell und übersichtlich zu ie-Domains.

Bedingungen

Der Kauf einer Domain kann an Bedingungen geknüpft sein. Die Bedingungen für eine Domains aus Irland finden sie hier:

Domains mit den Endungen: ie

  • Eine Kopie des Personalausweises von Privatpersonen bzw. ein Handelsregister-Auszug von Unternehmen wird benötigt.
  • Der Domainname muss sich an den Firmennamen anlehnen.
  • Der OwnerC muss nachweisen, dass er eine Handelsbeziehung unterhält.

Domainpreise und Vertragliches zu Domainendungen aus Irland

Rechnungsversand PDF per E-Mail (optional per Post)
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte
(bei großen Firmen, Behörden oder Universitäten auch per Überweisung)
Registrierungsstelle Beachten Sie bitte die "Bedingungen und Vergaberichtlinien" der Registrierungsstelle.

Unsere Leistungen für Domains aus Irland

inkl. Leistungen Weiterleitung Ihrer Domain auf jede beliebige Webseite (Header- oder Frame-Redirect)
Ihre Domain(s) sind in ca. einem Werktag registriert. Spätestens jedoch bei Vorliegen aller notwendigen Unterlagen.
Alternative Bezeichnung für Domains aus Irland: , Ireland,

Informationen zum Land Irland

Kobolde, Goblins, Leprechauns - wohl kaum ein europäisches Land begeht den schmalen Grad zwischen mystischer Folklore und technischem Fortschritt so leichtfüßig wie Irland. Die "Grüne Insel" besticht durch eine einzigartige Landschaft und ein Klima, das mal rau und hartnäckig und dann doch wieder lieblich und verträumt ist. Irland ist komplett von der Irischen See und dem Atlantischen Ozean umgeben und im Gegensatz zur Provinz Nordirland kein Teil des Vereinigten Königreichs. In nur wenigen Stunden können die verschiedensten Provinzen und Eigenheiten des Landes erkundet werden. Nirgendwo mangelt es an historischen Sehenswürdigkeiten und rätselhaften Überbleibseln längst vergessener Kulturen. Und wer weiß: Vielleicht ist der berühmt-berüchtigte Sack Gold am Ende des Regenbogens näher als gedacht!

Nicht nur Landschaft und Geschichte machen Irland zu einem beliebten Reiseort. Vor allem die Iren selbst sind für ihre schroffe Art und Weise bekannt. Doch wer sich zu schnell in die Schranken weisen lässt, übersieht schnell, das unter der rauen Oberfläche liebevolle Bürger stecken, die nur zu gern eine Runde im Irish Pub zechen und ihre Instrumente zücken, um die landeseigene Folklore hochleben zu lassen. Das unabhängige Wesen der Iren kommt nicht von ungefähr: Seit 1922 ist der Inselstaat unabhängig, seit 1973 Teil der Europäischen Union. Als Währung tritt der Euro in Erscheinung. In der Hauptstadt Dublin leben knapp 530.000 Einwohner. Die Domainendung .ir wurde am 06.04.1994 von der IANA registriert.

Schon immer präsentierte sich Irland mit kreativen Freigeistern, die das Land über alle Grenzen hinweg im besten Licht erstrahlen ließen. Egal, ob die Schriftsteller Samuel Beckett, George Bernard Shaw oder Oscar Wilde mit ihren Werken überzeugten oder U2, Thin Lizzy und Gary Moore für musikalischen Genuss sorgten: Die Iren sind ohne Zweifel ein Volk, das stolz auf seine Kultur und Eigenheiten ist - und überhaupt kein Problem damit hat, für diese einzustehen.

Die Internet-Adresse .ir kann nur gesichert werden, wenn der Domaininhaber eine Adresse in Irland vorweisen kann.

Quellen: UN, EU, Auswärtiges Amt

Die im Text genannten Zahlen und Fakten wurden von den oben genannten Quellen übernommen. Für deren Richtigkeit, bzw. Genauigkeit übernehmen wir keine Garantie.

Preise für Domains aus Irland

In der Tabelle finden Sie alle Preise für Domains aus Irland. Neben dem Kaufpreis finden Sie auch die Kosten, die bei einem Providerwechsel oder Inhaberwechsel anfallen.

Endung Preis Folgepreis Treuhand Providerwechsel Inhaberwechsel Domain-Update
.ie-Domain .ie 119,00 €*/Jahr 119,00 €*/Jahr - kostenlos 19,00 €* kostenlos
Treuhand Bei der Registrierung einiger Domains müssen Sie einen Kontakt vor Ort vorweisen können. Sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen unser Treuhandservice weiterhelfen. Wir stellen Ihnen einen Treuhänder zur Verfügung, den Sie bei der Registrierung als Kontakt angeben können.
Providerwechsel Bei einem Providerwechsel wird die Zuständigkeit für ihre Domain von einem Provider auf einen anderen übertragen.
Inhaberwechsel Bei einem Inhaberwechsel überträgt der Besitzer einer Domain alle Rechte, die mit einer Domain verbunden sind, auf eine andere Person – den neuen Domaininhaber.
Domain-Update Mit einem Domain-Update können Sie alle Daten rund um die Domain z.B. Kontaktadressen aktualisieren. Hierzu gehört nicht die Aktualisierung des Domaininhabers. Dies ist ein Inhaberwechsel.
Allgemein
Europa
Amerika
Australien
Afrika
Asien
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt.