MulticheckMulticheck Domainsuche

Monaco

Domain aus Monaco

Wählen Sie ihre Wunschdomain aus Monaco, überprüfen Sie die Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Preise und Kaufbedingungen. Sie können ihre Domain sofort bei uns bestellen. Schnell und kostengünstig reservieren wir Ihre Domain.

Domain-Check
Domainendung aus Monaco Preis
.mc-Domain .mc-Domain 159,00 €*/Jahr

Web-Adressen aus Monaco: Bedingungen und Informationen

Hier finden sie alle Informationen schnell und übersichtlich zu mc-Domains.

Bedingungen

Der Kauf einer Domain kann an Bedingungen geknüpft sein. Die Bedingungen für eine Domains aus Monaco finden sie hier:

Domains mit den Endungen: mc

  • Unternehmens- oder Wohnsitz des Domaininhabers müssen in diesem Land liegen.
  • Der Domainname muss sich an den Firmennamen anlehnen.

Domainpreise und Vertragliches zu Domainendungen aus Monaco

Rechnungsversand PDF per E-Mail (optional per Post)
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte
(bei großen Firmen, Behörden oder Universitäten auch per Überweisung)
Registrierungsstelle Beachten Sie bitte die "Bedingungen und Vergaberichtlinien" der Registrierungsstelle.

Unsere Leistungen für Domains aus Monaco

inkl. Leistungen Weiterleitung Ihrer Domain auf jede beliebige Webseite (Header- oder Frame-Redirect)
Ihre Domain(s) sind in ca. einem Werktag registriert. Spätestens jedoch bei Vorliegen aller notwendigen Unterlagen.
Alternative Bezeichnung für Domains aus Monaco: , Monaco,

Informationen zum Land Monaco

Das Fürstentum Monaco ist mit einer Fläche von nur 2 km² nach dem Vatikan der kleinste Stadtstaat der Welt und befindet sich im westlichen Europa. Das Staatsgebiet des Landes, das über eine 4 km lange Küste verfügt, ist umgeben von Frankreich und liegt nahe der italienischen Grenze. Aufgrund seiner Lage am Mittelmeer herrscht in Monaco mediterranes Klima vor – die Temperaturen sinken auch im Winter nur selten unter 10 Grad Celsius. Im Fürstentum Monaco wird vor allem Französisch gesprochen, die meisten Einheimischen beherrschen jedoch zusätzlich auch den romanischen Dialekt Monegassisch. Der größte Teil der Bevölkerung Monacos ist ausländischer Herkunft, wobei sich vor allem Franzosen in diesem sehr dicht besiedelten Stadtstaat niedergelassen haben.

Das Fürstentum Monaco wurde bereits im Jahre 1297 vom genuesischen Adelsgeschlecht der Grimaldi beherrscht, die sich jedoch über Jahrhunderte hinweg immer wieder gegen französische, spanische und italienische Übernahmeversuche verteidigen mussten. Dennoch konnte Monaco seine im 16. Jahrhundert erhaltene Unabhängigkeit bewahren. Das IANA hat am 20.01.1995 die Domainendung .mc registriert. Heute ist das Fürstentum zudem für das jährlich stattfindende Formel-1-Rennen durch seinen prestigeträchtigen Stadtteil Monte Carlo bekannt.

Gern besuchte Sehenswürdigkeiten des kleinen Staates sind beispielsweise die Altstadt „Monaco-Ville“ mit dem Fürstenpalast, der Place du Casino mit dem berühmten Hotel de Paris sowie die großen Yachthäfen und die Opéra de Monaco.

Eine Domain mit der Internet-Adresse .mc kann nur gekauft werden, wenn der Domaininhaber eine Adresse in Monaco hat.

Quellen: UN, EU, Auswärtiges Amt

Die im Text genannten Zahlen und Fakten wurden von den oben genannten Quellen übernommen. Für deren Richtigkeit, bzw. Genauigkeit übernehmen wir keine Garantie.

Preise für Domains aus Monaco

In der Tabelle finden Sie alle Preise für Domains aus Monaco. Neben dem Kaufpreis finden Sie auch die Kosten, die bei einem Providerwechsel oder Inhaberwechsel anfallen.

Endung Preis Folgepreis Treuhand Providerwechsel Inhaberwechsel Domain-Update
.mc-Domain .mc 159,00 €*/Jahr 159,00 €*/Jahr - kostenlos 159,00 €* 29,00 €*
Treuhand Bei der Registrierung einiger Domains müssen Sie einen Kontakt vor Ort vorweisen können. Sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen unser Treuhandservice weiterhelfen. Wir stellen Ihnen einen Treuhänder zur Verfügung, den Sie bei der Registrierung als Kontakt angeben können.
Providerwechsel Bei einem Providerwechsel wird die Zuständigkeit für ihre Domain von einem Provider auf einen anderen übertragen.
Inhaberwechsel Bei einem Inhaberwechsel überträgt der Besitzer einer Domain alle Rechte, die mit einer Domain verbunden sind, auf eine andere Person – den neuen Domaininhaber.
Domain-Update Mit einem Domain-Update können Sie alle Daten rund um die Domain z.B. Kontaktadressen aktualisieren. Hierzu gehört nicht die Aktualisierung des Domaininhabers. Dies ist ein Inhaberwechsel.
Allgemein
Europa
Amerika
Australien
Afrika
Asien
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt.