MulticheckMulticheck Domainsuche

Peru

Domain aus Peru

Wählen Sie ihre Wunschdomain aus Peru, überprüfen Sie die Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Preise und Kaufbedingungen. Sie können ihre Domain sofort bei uns bestellen. Schnell und kostengünstig reservieren wir Ihre Domain.

Domain-Check
Domainendungen aus Peru Preis
.com.pe-Domain .com.pe-Domain 79,00 €*/Jahr
.net.pe-Domain .net.pe-Domain 79,00 €*/Jahr
.org.pe-Domain .org.pe-Domain 79,00 €*/Jahr
.pe-Domain .pe-Domain 79,00 €*/Jahr

Web-Adressen aus Peru: Bedingungen und Informationen

Hier finden sie alle Informationen schnell und übersichtlich zu pe-Domains.

Bedingungen

Der Kauf einer Domain kann an Bedingungen geknüpft sein. Die Bedingungen für eine Domains aus Peru finden sie hier:

Domains mit den Endungen: net.pe, org.pe

  • Eine Registrierung der Domains ist ohne weitere Einschränkungen möglich.
  • Eine beauftragte Domain-Löschung lässt sich nur zum Ablauf der Vertragslaufzeit widerrufen. Dieser Restore ist nicht möglich, wenn die Domains bewusst gelöscht wurden.

Domains mit den Endungen: com.pe, pe

  • Eine Registrierung der Domains ist ohne weitere Einschränkungen möglich.
  • Eine beauftragte Domain-Löschung lässt sich nur zum Ablauf der Vertragslaufzeit widerrufen. Dieser Restore ist nicht möglich, wenn die Domains bewusst gelöscht wurden.

Domainpreise und Vertragliches zu Domainendungen aus Peru

Rechnungsversand PDF per E-Mail (optional per Post)
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte
(bei großen Firmen, Behörden oder Universitäten auch per Überweisung)
Registrierungsstelle Beachten Sie bitte die "Bedingungen und Vergaberichtlinien" der Registrierungsstelle.

Unsere Leistungen für Domains aus Peru

inkl. Leistungen Weiterleitung Ihrer Domain auf jede beliebige Webseite (Header- oder Frame-Redirect)
Ihre Domain(s) sind in ca. einem Werktag registriert. Spätestens jedoch bei Vorliegen aller notwendigen Unterlagen.
Alternative Bezeichnung für Domains aus Peru: , Peru,

Informationen zum Land Peru

Das südamerikanische Land Peru ist nahezu viermal so groß wie Deutschland, verfügt jedoch nur über rund 29 Millionen Einwohner. Vor weniger als 500 Jahren erlebte auf seinem Territorium die indianische Hochkultur ihre Blütezeit, von der heute noch Stätten wie die Bastion Machu Picchu oder alte Festungsanlagen wie die von Ollantayambo mit den sechs Spiegeln der Sonne in der Umgebung der ehemaligen Hauptstadt des Inkareichs Cuzco zeugen.

An die schmale, über 2.000 kilometerlange, wüstenähnliche Küstenregion entlang des Pazifik schließen sich zwei über 6.000 Meter hohe Hauptketten der Anden an, die sich im Süden Perus zu einer ausgedehnten Hochebene öffnen. Die weiten Flächen der Ostabdachung der Anden gehen in größtenteils schwer zugängliche Regenwälder über.

Seit 1982 bezeichnet sich das Land als Semipräsidiale Republik Peru, das jedoch wesentliche Demokratiedefizite und trotz reicher Bodenschätze, zu denen Erdöl ebenso gehört wie die verschiedenen Erze aus den Bergwerken der Anden, eine hohe Armutsrate aufweist. Als Amtssprachen Perus gelten Spanisch sowie Quechua und Aimara als indigenische Sprachen; die Landeswährung ist der Nuevo Sol oder PEN und als Domain des Landes wurde die Domainendung .pe eingeführt.

Eine positive Entwicklung nimmt gegenwärtig der Tourismus in Peru. Neben den touristischen Highlights der alten Inkastätten werden der schiffbare Titicaca-See, Wandergebiete in den Anden und das die Stadt Iquitos umgebende Amazonasgebiet als Reiseziele bevorzugt. Daneben bietet die Hauptstadt der Republik Peru, das 1535 vom spanischen Eroberer gegründete Lima, ein modern gestaltetes Geschäftsviertel und eine gut erhaltene historische Innenstadt an, die bei Wüstenklima und oft herrschendem Nebel erkundet werden können.

Die Internet-Adresse .pe kann ohne weitere Einschränkungen registriert werden.

Quellen: UN, EU, Auswärtiges Amt

Die im Text genannten Zahlen und Fakten wurden von den oben genannten Quellen übernommen. Für deren Richtigkeit, bzw. Genauigkeit übernehmen wir keine Garantie.

Preise für Domains aus Peru

In der Tabelle finden Sie alle Preise für Domains aus Peru. Neben dem Kaufpreis finden Sie auch die Kosten, die bei einem Providerwechsel oder Inhaberwechsel anfallen.

Endung Preis Folgepreis Treuhand Providerwechsel Inhaberwechsel Domain-Update
.com.pe-Domain .com.pe 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - 59,00 €* 19,00 €* 19,00 €*
.net.pe-Domain .net.pe 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - 59,00 €* 19,00 €* 19,00 €*
.org.pe-Domain .org.pe 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - 59,00 €* 19,00 €* 19,00 €*
.pe-Domain .pe 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - 59,00 €* 19,00 €* 19,00 €*
Treuhand Bei der Registrierung einiger Domains müssen Sie einen Kontakt vor Ort vorweisen können. Sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen unser Treuhandservice weiterhelfen. Wir stellen Ihnen einen Treuhänder zur Verfügung, den Sie bei der Registrierung als Kontakt angeben können.
Providerwechsel Bei einem Providerwechsel wird die Zuständigkeit für ihre Domain von einem Provider auf einen anderen übertragen.
Inhaberwechsel Bei einem Inhaberwechsel überträgt der Besitzer einer Domain alle Rechte, die mit einer Domain verbunden sind, auf eine andere Person – den neuen Domaininhaber.
Domain-Update Mit einem Domain-Update können Sie alle Daten rund um die Domain z.B. Kontaktadressen aktualisieren. Hierzu gehört nicht die Aktualisierung des Domaininhabers. Dies ist ein Inhaberwechsel.
Allgemein
Europa
Amerika
Australien
Afrika
Asien
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt.