MulticheckMulticheck Domainsuche

Philippinen

Domain aus Philippinen

Wählen Sie ihre Wunschdomain aus Philippinen, überprüfen Sie die Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Preise und Kaufbedingungen. Sie können ihre Domain sofort bei uns bestellen. Schnell und kostengünstig reservieren wir Ihre Domain.

Domain-Check
Domainendungen aus Philippinen Preis
.com.ph-Domain .com.ph-Domain 79,00 €*/Jahr
.net.ph-Domain .net.ph-Domain 79,00 €*/Jahr
.org.ph-Domain .org.ph-Domain 79,00 €*/Jahr
.ph-Domain .ph-Domain 79,00 €*/Jahr

Web-Adressen aus Philippinen: Bedingungen und Informationen

Hier finden sie alle Informationen schnell und übersichtlich zu ph-Domains.

Bedingungen

Der Kauf einer Domain kann an Bedingungen geknüpft sein. Die Bedingungen für eine Domains aus Philippinen finden sie hier:

Domains mit den Endungen: com.ph, net.ph, org.ph, ph

  • Eine Registrierung der Domains ist ohne weitere Einschränkungen möglich.

Domainpreise und Vertragliches zu Domainendungen aus Philippinen

Rechnungsversand PDF per E-Mail (optional per Post)
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte
(bei großen Firmen, Behörden oder Universitäten auch per Überweisung)
Registrierungsstelle Beachten Sie bitte die "Bedingungen und Vergaberichtlinien" der Registrierungsstelle.

Unsere Leistungen für Domains aus Philippinen

inkl. Leistungen Weiterleitung Ihrer Domain auf jede beliebige Webseite (Header- oder Frame-Redirect)
Ihre Domain(s) sind in ca. einem Werktag registriert. Spätestens jedoch bei Vorliegen aller notwendigen Unterlagen.
Alternative Bezeichnung für Domains aus Philippinen: , Philippines,

Informationen zum Land Philippinen

Die Republik der Philippinen ist ein Archipel im Pazifischen Ozean und gehört zu Südostasien. Der Staat ist eine riesige Inselgruppe, die insgesamt aus über 7.000 Inseln besteht. Davon sind allerdings nur knapp 880 bewohnt. Die größten bewohnten Inseln sind Negros, Samar, Mindoro, Palawan, Panay, Mindanao und Luzon. Die Philippinen sind Teil des Pazifischen Feuerrings, dadurch kommt es öfter zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Darüber hinaus befindet sich hier eines der artenreichsten Ökosysteme weltweit. Da dies mit dem schnellen Bevölkerungswachstum kollidierte, wurde 1991 ein strenges Umweltschutzgesetz unterzeichnet, das vor allem den Regenwald, die Korallenriffe und die zahlreichen endemischen Tierarten schützen soll.

Die Philippinen umfassen eine Landesfläche von rund 300.000 Quadratkilometern und zählen über 100 Millionen Einwohner. Die Währung ist der philippinische Peso, Landessprache Filipino, größtenteils wird auch Englisch gesprochen. In der Hauptstadt Manila befindet sich der Sitz des Präsidenten. Der Staat liegt in der Zeitzone UTC +8. Die Domainendung ist ".ph".

Die Philippinen gehören zu den ärmeren Ländern. In den Großstädten gibt es Viertel mit sehr reichen Einwohnern, aber auch eine große Anzahl an Slums. Islamischer Terror, Minderheitenkonflikte, politische Unruhen, Putschversuche, Verstöße gegen die Menschenrechte, Massenproteste und Korruption bis hinauf in oberste Behörden kommen häufig vor.

Die Philippinen sind extrem stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Zu den geologisch bedingten Erdbeben und Vulkanausbrüchen gesellen sich zahlreiche Taifune, tropische Stürme und Überschwemmungen sowie ein allgemeiner Meeresspiegelanstieg. Die Bevölkerung setzt sich aus unterschiedlichen Volksgruppen mit eigenen Sprachen zusammen. Einwanderer aus Taiwan, Südchina, Tieflandvölker wie die Tagalen, Cebuanos und Sugboanons, traditionelle Stämme auf den verschiedenen Inseln, unter anderem die Mangyan, Apayao, Tingguian, außerdem Seenomaden und Chinesen. Durch die spanische Kolonialherrschaft ist der größte Teil christlich geprägt, 5% der Bevölkerung sind muslimisch.

Eine Internet-Adresse mit der Endung .ph kann frei registriert werden.

Quellen: UN, EU, Auswärtiges Amt

Die im Text genannten Zahlen und Fakten wurden von den oben genannten Quellen übernommen. Für deren Richtigkeit, bzw. Genauigkeit übernehmen wir keine Garantie.

Preise für Domains aus Philippinen

In der Tabelle finden Sie alle Preise für Domains aus Philippinen. Neben dem Kaufpreis finden Sie auch die Kosten, die bei einem Providerwechsel oder Inhaberwechsel anfallen.

Endung Preis Folgepreis Treuhand Providerwechsel Inhaberwechsel Domain-Update
.com.ph-Domain .com.ph 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
.net.ph-Domain .net.ph 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
.org.ph-Domain .org.ph 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
.ph-Domain .ph 79,00 €*/Jahr 79,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
Treuhand Bei der Registrierung einiger Domains müssen Sie einen Kontakt vor Ort vorweisen können. Sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen unser Treuhandservice weiterhelfen. Wir stellen Ihnen einen Treuhänder zur Verfügung, den Sie bei der Registrierung als Kontakt angeben können.
Providerwechsel Bei einem Providerwechsel wird die Zuständigkeit für ihre Domain von einem Provider auf einen anderen übertragen.
Inhaberwechsel Bei einem Inhaberwechsel überträgt der Besitzer einer Domain alle Rechte, die mit einer Domain verbunden sind, auf eine andere Person – den neuen Domaininhaber.
Domain-Update Mit einem Domain-Update können Sie alle Daten rund um die Domain z.B. Kontaktadressen aktualisieren. Hierzu gehört nicht die Aktualisierung des Domaininhabers. Dies ist ein Inhaberwechsel.
Allgemein
Europa
Amerika
Australien
Afrika
Asien
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt.