MulticheckMulticheck Domainsuche

Portugal

Domain aus Portugal

Wählen Sie ihre Wunschdomain aus Portugal, überprüfen Sie die Verfügbarkeit und informieren Sie sich über Preise und Kaufbedingungen. Sie können ihre Domain sofort bei uns bestellen. Schnell und kostengünstig reservieren wir Ihre Domain.

Domain-Check
Domainendungen aus Portugal Preis
.com.pt-Domain .com.pt-Domain 69,00 €*/Jahr
.pt-Domain .pt-Domain 69,00 €*/Jahr

Web-Adressen aus Portugal: Bedingungen und Informationen

Hier finden sie alle Informationen schnell und übersichtlich zu pt-Domains.

Bedingungen

Der Kauf einer Domain kann an Bedingungen geknüpft sein. Die Bedingungen für eine Domains aus Portugal finden sie hier:

Domains mit den Endungen: com.pt

  • Eine Registrierung der Domains ist ohne weitere Einschränkungen möglich.
  • Eine beauftragte Domain-Löschung lässt sich nur zum Ablauf der Vertragslaufzeit widerrufen. Dieser Restore ist nicht möglich, wenn die Domains bewusst gelöscht wurden.

Domains mit den Endungen: pt

  • Eine beauftragte Domain-Löschung lässt sich nur zum Ablauf der Vertragslaufzeit widerrufen. Dieser Restore ist nicht möglich, wenn die Domains bewusst gelöscht wurden.

Domainpreise und Vertragliches zu Domainendungen aus Portugal

Rechnungsversand PDF per E-Mail (optional per Post)
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte
(bei großen Firmen, Behörden oder Universitäten auch per Überweisung)
Registrierungsstelle Beachten Sie bitte die "Bedingungen und Vergaberichtlinien" der Registrierungsstelle.

Unsere Leistungen für Domains aus Portugal

inkl. Leistungen Weiterleitung Ihrer Domain auf jede beliebige Webseite (Header- oder Frame-Redirect)
Ihre Domain(s) sind in ca. einem Werktag registriert. Spätestens jedoch bei Vorliegen aller notwendigen Unterlagen.
Alternative Bezeichnung für Domains aus Portugal: , Portugal,

Informationen zum Land Portugal

Portugal liegt auf der westlichen Seite der Iberischen Halbinsel, auf dem Festland von Spanien eingegrenzt und im Süden und Westen vom Atlantischen Ozean umgeben. Die Portugiesische Republik umfasst neben dem Land selbst die Insel Madeira sowie die Azoreninseln. Die letzte Kolonie, das ca. 50 Kilometer von Hongkong entfernte Macao, gab Portugal 1999 auf. Lissabon wurde bereits 1256 zur Landeshauptstadt, nachdem König Dom Alfonso Henriques seine Residenz von Coimbra in die Stadt am Meer verlegt hatte.

Landschaftlich bietet die Portugiesische Republik im Norden schroffe Berge mit einem verhältnismäßig kühlen, feuchten Klima. Der Süden sowie die Küstenregionen sind eher hügelig und dabei heiß und trocken, flache Regionen gibt es kaum. Im Landesinneren stellen im Sommer Temperaturen von 48 Grad Celsius keine Seltenheit dar; die Hitze lässt sich jedoch aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit gut ertragen. Die Fauna und Flora von Portugal unterscheiden sich nur gering von der im benachbarten Spanien. In den Höhenlagen wachsen Eichen, Eukalyptusbäume und Pinien, im Süden gedeihen hervorragende Weine zwischen Korkeichen, Mimosen- und Olivenbäumen.

Als etwas gewöhnungsbedürftig kann sich die Straßenführung in Portugal entpuppen. Wer sich abseits der bekannten „Rennstrecken“ zwischen Faro, Lissabon und Porto bewegt und auch die typischen Touristenrouten meidet, ist vor Überraschungen nicht sicher. So besteht durchaus die Möglichkeit, dass es zwar laut Autokarte eine Straße mit Brücke gibt, der Flussübergang aber leider bei Bau der Strecke vergessen wurde. Auch die Begegnung mit Stieren, Schweinen und anderen Vierbeinern zählt nicht unbedingt zu den Raritäten. Bezeichnend für die Gelassenheit der Portugiesen in jeder Lebenslage ist der Ausspruch "Talvez amanhã" (vielleicht Morgen). Wann dieses „amanhã“ stattfindet, darüber schweigen die Gemüter. Es kann sich dabei um ein echtes Morgen handeln, genauso wie um nächste Woche, nächsten Monat oder vielleicht doch erst nächstes Jahr.

Eine Internet-Adresse mit der Domainendung .pt kann dagegen sehr schnell registriert werden, da keine besonderen Bedingungen zu erfüllen sind.

Quellen: UN, EU, Auswärtiges Amt

Die im Text genannten Zahlen und Fakten wurden von den oben genannten Quellen übernommen. Für deren Richtigkeit, bzw. Genauigkeit übernehmen wir keine Garantie.

Preise für Domains aus Portugal

In der Tabelle finden Sie alle Preise für Domains aus Portugal. Neben dem Kaufpreis finden Sie auch die Kosten, die bei einem Providerwechsel oder Inhaberwechsel anfallen.

Endung Preis Folgepreis Treuhand Providerwechsel Inhaberwechsel Domain-Update
.com.pt-Domain .com.pt 69,00 €*/Jahr 69,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
.pt-Domain .pt 69,00 €*/Jahr 69,00 €*/Jahr - kostenlos 29,00 €* 29,00 €*
Treuhand Bei der Registrierung einiger Domains müssen Sie einen Kontakt vor Ort vorweisen können. Sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen unser Treuhandservice weiterhelfen. Wir stellen Ihnen einen Treuhänder zur Verfügung, den Sie bei der Registrierung als Kontakt angeben können.
Providerwechsel Bei einem Providerwechsel wird die Zuständigkeit für ihre Domain von einem Provider auf einen anderen übertragen.
Inhaberwechsel Bei einem Inhaberwechsel überträgt der Besitzer einer Domain alle Rechte, die mit einer Domain verbunden sind, auf eine andere Person – den neuen Domaininhaber.
Domain-Update Mit einem Domain-Update können Sie alle Daten rund um die Domain z.B. Kontaktadressen aktualisieren. Hierzu gehört nicht die Aktualisierung des Domaininhabers. Dies ist ein Inhaberwechsel.
Allgemein
Europa
Amerika
Australien
Afrika
Asien
 
* Alle Preise inkl. 19% MwSt.